Hilfsnavigation

Service

Unser Dienstleistungsangebot richtet sich nach der
Benutzungsordnung und
Entgeltordnung der Stadt Senftenberg.

Service
Logo der Bibliotheken

Onlinekatalog der Stadtbibliothek

Benutzung

Die Benutzung und Anmeldung der Stadtbibliothek richten sich nach den Benutzungsordnung und der Entgeltordnung der Stadt Senftenberg. 

Leihfristen und Rückgabe

Verlängerung der Leihfrist

Gebühren

Vormerkungen

Leihverkehr

Nutzung der Internet-PCs

 

Leihfristen und Rückgabe


Bücher, Gesellschaftsspiele, Comics, Kassetten, Konsolenspiele, CDs, Sprachkurse

  • 4 Wochen  Rechtsgrundlagen

Zeitschriften

  • 2 Wochen

DVDs und Videos

  • 1 Woche


Sie können die Medien persönlich während der Öffnungszeiten abgeben oder per Post zusenden.

Bei verspäteter Rückgabe der entliehenen Medien entsteht eine Versäumnisgebühr, die in der Entgeltordnung festgelegt ist.

Bei der Rückgabe Ihrer Medien erhalten Sie eine Quittung. Es empfiehlt sich, diese ca. ein halbes Jahr aufzubewahren.

Beschädigte oder verlorene Medien müssen ersetzt werden.

Verlängerung der Leihfrist

Sie können die Ausleihzeit der von uns entliehenen Medien wie folgt verlängern:
  • telefonisch: zu den geltenden Öffnungszeiten unter (0 35 73)37 80 12
  • per Post: Stadtbibliothek, Krankenhausstr. 4, 01968 Senftenberg
  • per Fax: (0 35 73) 37 80 18
  • Online: Nutzen Sie die Möglichkeit, über unseren Online-Katalog zu verlängern
  • per E-Mail: stadtbibliothek@senftenberg.de


Zur Verlängerung sollten sie folgende Informationen bereithalten:

  • Ihren Vor- und Zunamen,
  • Ihr Geburtsdatum,
  • die Nr. Ihres Bibliotheksausweises

Gebühren

Beim Ausstellen des Bibliotheksausweises wird eine Gebühr erhoben.

Siehe Entgeltordnung

Bei Ermäßigungsansprüchen ist die Vorlage folgender Nachweise erforderlich:

  • Arbeitslosenbescheid
  • Schüler- bzw. Studentenausweis
  • Senftenberg-Pass etc.


Für eine Familienkarte beträgt die Jahresgebühr 25,00 EUR (Senftenberg-Pass 12,50 EUR). Bei der Ausstellung einer Familienkarte lassen Sie bitte alle Familienmitglieder, die die Bibliothek nutzen, erfassen. Diese erhalten jeweils einen eigenen Ausweis.

Institutionen zahlen eine Jahresgebühr von 40,00 EUR.

Vormerkungen

In unserem Katalog werden alle Medien, die sich in unserem Bestand befinden, nachgewiesen.

Sollte ein Titel ausgeliehen sein, haben Sie die Möglichkeit, eine Vormerkung bzw. Reservierung vornehmen zu lassen. Sie werden benachrichtigt, sobald der Titel wieder verfügbar ist.

Bitte melden Sie uns Adressen- und Telefon-Nr.-Änderungen schnellstmöglich, damit die Benachrichtigungen Sie auch erreichen.

Leihverkehr


Registrierte Benutzer der Stadtbibliothek haben die Möglichkeit, Literatur für Forschung, Lehre, Aus-, Fort- und Weiterbildung aus anderen Bibliotheken Deutschlands zu erhalten. Dafür ist der Bereich Leihverkehr zuständig.


Bestellungen können

  • telefonisch: zu den geltenden Öffnungszeiten (0 35 73) 37 80 12,
  • per Post: Stadtbibliothek, Krankenhausstr. 4, 01968 Senftenberg,
  • per Fax: (0 35 73) 37 80 18 und
  • per E-Mail: stadtbibliothek@senftenberg.de

aufgegeben werden.

Wir benötigen die möglichst genauen bibliographischen Angaben, wenn möglich, auch die Quelle, woher Ihre Informationen stammen und Ihre persönlichen Daten wie Name, Anschrift und Benutzernummer.Der Leihverkehr wird nach bestimmten Grundsätzen geregelt, die in der Leihverkehrsordnung festgelegt sind.

So können im Leihverkehr nicht bestellt werden:

  • Medien, die in der Stadtbibliothek Senftenberg vorhanden sind (auch nicht bei z.Z.  entliehener Literatur)
  • neue Literatur, die für einen relativ geringen Preis (bis 10,00 €) im Buchhandel erhältlich ist
  • Neuerscheinungen des letzten halben Jahres
  • Lose-Blatt-Sammlungen
  • Reiseführer, Unterhaltungs- und Hobbyliteratur
  • Patentschriften, DIN-Normen
  • Tonträger
  • Zeitungen und Zeitschriften (Aufsätze aus Zeitungen und Zeitschriften können als Kopie bestellt werden)

Einschränkungen der Nutzung ("Nur im Lesesaal", Kopierverbot u.ä.), ebenso der Ausleihfristen sind durch die gebende Bibliothek möglich. Dieser Weisung ist Folge zu leisten.

Für Bestellungen im Leihverkehr betragen die Kosten pro Buch 3,50 €.

Nutzung der Internet-PC

Um die Internet-PCs nutzen zu können, müssen Sie folgende Bedingungen beachten:
  • Internet-Nutzer melden die Nutzung an der Theke an, indem sie sich in eine ausliegende Liste eintragen.
  • Die maximale Nutzungsdauer je Internet-Nutzer umfasst eine Stunde, eine Verlängerung des Zeitraums kann jedoch beantragt werden.
  • Informationen / Adressen gewaltverherrlichenden, pornographischen und rassistischen Inhalts dürfen nicht aufgerufen werden.
  • Veränderungen an der System- und Netzkonfiguration von Server und Einzel-PC sind nicht gestattet. Bei Beschädigung hält sich die Bibliothek Schadenersatzansprüche und juristische Schritte vor.
  • Das Herunterladen von Software geschieht auf eigenes Risiko. Das Herunterladen von Standardsoftware und Betriebssystemen ist nicht gestattet. Es darf nur der zugewiesene Zugang benutzt werden.
  • Die Bibliothek übernimmt keine Garantie, dass der Internet-Zugang zu jeder Zeit gewährleistet ist.
  • Das Versenden und Empfangen von E-Mails ist nur über Drittanbieter gestattet.
  • Verstöße gegen die Regeln können mit Zugangsverboten belegt werden.