Sprungziele
Inhalt

Aus Liebe zum Buch – Empfehlungen für Sie

Es gibt Bücher, die uns in einer Stunde mehr leben lassen, als das Leben uns in zwanzig Jahren gewährt.

Oscar Wilde (Lyriker, 1854 - 1900)

Sie suchen Inspiration für einen gemütlichen Leseabend? Oder für lockere Strandlektüre? Ihr sucht ein spannendes neues Leseabenteuer?

Wir helfen gern!

Die Geschmäcker sind zwar verschieden, aber vielleicht können wir mit unseren Buchempfehlungen doch den einen oder anderen guten Hinweis geben.


Kinderbuchtipp

Anke Peterson
Wilde Wanderer
Folge den Tieren auf ihren abenteuerlichen Reise

Rund um den Globus begeben sich jedes Jahr Milliarden von Tieren auf spektakuläre, und oft gefährliche Reisen: Hoch oben in den Lüften legen Zugvögel tausende von Kilometern zurück, um den Winter im Süden zu verbringen. In der Savanne ziehen große Herden von Elefanten und Gnus auf Nachrungssuche. Und in den Flüssen und Ozeanen legen Fische und Wale mitunter abenteuerliche Wege zurück, um den Nachwuchs sicher auf die Welt zu bringen.

Jugendbuchtipp

Holly Jackson
A Good Girl's Guide to Murder

Vor fünf Jahren wurde die siebzehnjährige Andie Bell ermordet. Der Fall ist längst abgeschlossen, denn alle sind sich sicher, dass ihr Freund Sal Singh die Tat begangen hat. Nur Pippa glaubt nicht daran und will den Fall für ein Schulprojekt noch einmal aufrollen. Sie beginnt nachzuforschen und Fragen zu stellen. Aber was ist, wenn der Mörder noch frei herumläuft? Wie weit wird er gehen, um Pippa davon abzuhalten, die Wahrheit ans Licht zu bringen?

Erwachsenenbuchtipp

Annett Gröschner, Peggy Mädler
und Wenke Seemann

Drei ostdeutsche Frauen betrinken sich
und gründen den idealen Staat

rei Freundinnen, ein Küchentisch, vor den Fenstern die Nacht: Annett Gröschner, Peggy Mädler und Wenke Seemann reden. Über sich als "Ostfrauen", was auch immer diese Schublade bedeutet, über das Glück krummer Lebensläufe, über die Gegenwart mit ihrer sich ständig reindrängelnden Vergangenheit. Es wird getrunken, gelacht und gerungen, es geht um Erinnerungsfetzen und Widersprüche, um die Vielschichtigkeit von Prägungen und um mit den Jahren fremd gewordene Ideale.